Content Banner

Fakten

Anzeige endet

30.07.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)
Schorlemerstr., 26
48143 Münster

Einsatzort:

Bielefeld

Bei Rückfragen

Karen Bohlken
0251 / 41 34 13

Link zur Homepage


Visits

236
Wir suchen zunächst befristet für zwei Jahre und in Vollzeit innerhalb der Abteilung Vertragsmanagement (Standort Bielefeld) frühestmöglich einen engagierten Vertragsabrechner (w/m/d) im Sachgebiet Operatives Vertragsmanagement.

Vertragsabrechner (m/w/d) für das operative Vertragsmangement

30.06.2020
NWL - Bielefeld
EDV, Wirtschaftswissenschaft, BWL

Aufgaben

Ihre Aufgaben
- Selbständige Aufbereitung, Durchführung und Prüfung der Jahresabrechnung auf Basis der verkehrsvertraglichen Grundlagen mit den Eisenbahnverkehrsunternehmen und beteiligten Aufgabenträgern
- Abteilungsübergreifende Abstimmungen für die Vervollständigung sämtlicher abrechnungsrelevanter Unterlagen
- Erstellung von Abrechnungsvermerken / Abrechnungsschreiben als Grundlage für die Entscheiderebene
- Mitarbeit bei der internen Haushaltsplanung zur Ermittlung der kurz- und mittelfristigen Kostenentwicklung in den Verkehrsverträgen
- Bereitschaft zu interdisziplinären Sonderaufgaben und Projekten

Qualifikation

Ihre Qualifikation:
• Fachspezifisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen, Berufserfahrung
• Kenntnis der betriebswirtschaftlichen Grundlagen im SPNV
• Kenntnisse zu Finanzierungsmechanismen und Zuständigkeitsstrukturen des ÖPNV
• Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
• Hohe Fähigkeit und Bereitschaft zu strukturiertem, sorgfältigem und selbstständigem Arbeiten
• Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Abteilungen/Stabsstellen und Partnern
• Sichere EDV-Anwendungskenntnisse

Benefits

Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einer der Zukunftsbranchen unserer modernen Gesellschaft, die Arbeit in einem motivierten Team, ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und -orten, ein kostenloses JobTicket im gesamten WestfalenTarif, eine betrieblichen Altersversorgung und gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 1.8./1.9./1.10.
Dauer: zunächst befristet für 2 Jahre
Vergütung: EG 11 TVöD VKA
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Ein zuverlässiges Nahverkehrssystem in Westfalen-Lippe sowie über die Region hinaus erhalten und ausbauen – dieses Ziel verfolgt der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, kurz NWL.

Seit seiner Gründung im Januar 2008 ist der NWL dafür zuständig, gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) als Aufgabenträger den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in NRW zu organisieren. Das NWL-Gebiet, in dem rund 5,57 Millionen Einwohner leben, reicht vom Kreis Steinfurt bis zum Märkischen Kreis und nach Siegen-Wittgenstein. Insgesamt verkehren auf dem 1.796 Kilometer langen Streckennetz des NWL 56 Nahverkehrslinien.

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von Dienstleitungen für den Verkehr

Logo der Jobbörse Berufsstart